News

Alfredo Barsuglia, MQ Wien: Das letzte Haus | The last human habitat

22 Nov 2022 – 27 Jan 2023
Verwittertes Holz, Fenster, ein Kaminrohr, Lampen, ein Giebeldach – aus Materialien, die der österreichische Künstler Alfredo Barsuglia aus alten Abbruchhäuser zusammengetragen hat, inszeniert er eine Installation zum Thema Ressourcenschonung und Upcycling. Das Setting erinnert einerseits an einen »vergessenen Ort«, der einlädt auf eine Entdeckungsreise zu gehen und den Reiz der Vergänglichkeit, des Verbotenen sowie des Verborgenen zu erkunden, andererseits verweist er auf ein museales Ausstellungsobjekt und dessen Bewahren in einer gläsernen Schauvitrine wie auch auf eine Theaterkulisse.
Read more

Maria Legat erhält den Anerkennungspreis für Bildende Kunst

4 Nov 2022
Maria Legat erhält am 4. November 2022 den Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich für Bildende Kunst.
Wir gratulieren sehr herzlich!
Read more

Österreichischer Kunstpreis 2022 geht an Margot Pilz

14 Oct 2022
Der Österreichische Kunstpreis wird etablierten Künstlerinnen und Künstlern für ihr umfangreiches, international anerkanntes Gesamtwerk zuerkannt und jährlich vergeben. 
Read more

Raphaela Riepl im OK.kunZT Firmengebäude

1 Oct 2022
OK.kunZT & Galerie3flux präsentieren

Raphaela Riepl >Falling (for)< 

Klagenfurt hat einen neuen Schauplatz für zeitgenössische Kunst: OKZT öffnen ihre Firmenräumlichkeiten und geben der Kunst Raum. Den Auftakt von „OK.KunZT“, kuratiert von der Galerie3, macht eine Lichtinstallation von Raphaela Riepl.
Read more

Sammlung BKS Bank in der Stadtgalerie Klagenfurt

30 Sep 2022 – 15 Jan 2023
Das heurige 100jährige Bestehen der BKS Bank bietet einen wunderbaren Anlass, ausgewählte Werke aus dieser hochkarätigen Kunstsammlung für das interessierte Publikum zugänglich zu machen. Zu sehen sind u.a. von der Galerie3 vertretene KünstlerInnen, wie etwa Alex Amann, Alina Kunitsyna, Peter Krawagna, Maria Legat, David Mase, Markus Orsini-Rosenberg, Margot Pilz, Elisabeth Wedenig, um nur einige zu nennen.
Read more

Maria Legat zu sehen in >GROW - Der Baum in der Kunst< im Belvedere

23 Sep 2022 – 8 Jan 2023
Mysterium, Wissensträger, stiller Beobachter: Der Baum ist in der Kultur tief verwurzelt – als Vermittler zwischen dem Göttlichen und dem Menschlichen, als Objekt der Wissenschaft, als Warnsignal ökologischer (Fehl-)Entwicklungen. 

Mit dem Baum widmet das Belvedere einem der wichtigsten Sujets […] eine Ausstellung, die zahlreiche Stile und Epochen umfasst. Unter anderem ist auch Maria Legat mit ihrer großflächigen Arbeit Haltbarkeit, UZDLW XXI vertreten.
Read more

Anna Khodorkovskaya in Istanbul

1 Sep – 10 Sep 2022
SO FAR TILL NOW - SOFA(R) ON THE WAY: Anna Khodorkovskaya setzt nach KÖR-Kooperationen in Salzburg und Wien, ein Projekt im öffentlichen Raum in Istanbul um: Das Mahalla Festival findet dieses Jahr unter dem Titel „Palimpsest“ als Parallelevent der 17. Istanbul Biennale in der ehemaligen Greek Primary School in Kurtuluş, Istanbul statt.
Read more

Iris Andraschek im Lentos Linz

16 Jun – 11 Sep 2022
Das Lentos Linz zeigt unter dem Titel "I love you :-)" eine umfassende museale Werkschau von Iris Andraschek mit Arbeiten aus den letzten 35 Jahren.

Das Werk der Künstlerin ist geprägt von dem Interesse an alltagskulturellen und sozialpolitischen Motiven. Die Beziehung zwischen Mensch und Natur, alternative Lebensentwürfe sowie Fragen über ein ...
Read more

Maria Legat <Unter ferner liefen. Szenen gegen Zweitrang> St. Jakob im Rosental

8 Apr – 30 Apr 2022
Die neue Ausstellung von Maria Legat  ist aktuell in der Kirche St. Peter im Rosental zu sehen. In ihren großformatigen Arbeiten erforscht sie den Zustand der Welt. Sie malt in riesigen Formaten und dennoch wirken die Arbeiten zurückhaltend in der äußeren Anmutung, tiefgründig und kritisch werden sie im Detail – in ...
Read more

Anna Khodorkovskaya erhält den Preis des Landes Tirol

15 Mar 2022
Den 37. Österreichischen Grafikwettbewerb gewinnt Anna Khodorkovskaya und erhält den Preis des Landes Tirol.
Read more

Jelena Micić Künstlerische Leiterin der WIENWOCHE

10 Mar 2022
Wir freuen uns über die Ernennung von Jelena Micić zur künstlerischen Leiterin der WIENWOCHE, dem Festival für Kunst und Aktivismus. Bereits 2019 leitete sie im Rahmen der WIENWOCHE die offene Arbeitsgruppe I KNOW I CARE. Ihr künstlerisches Interesse gilt gesellschaftspolitischen Aspekten von Farb(systemen) und ökonomischen Arbeits- und Materialbedingungen wie ...
Read more

Stefanie Wuschitz >Coded Feminisms<

25 Feb – 2 Apr 2022
Wissen Sie, wo die größte feministische Bewegung der 1960er Jahre ihren Ursprung hatte? Indonesien! Viele europäische und nordamerikanische Feministinnen glauben, dass ihre Interpretation von Freiheit und Gleichheit in den sogenannten globalen Süden exportiert wurde. Tatsächlich hatte die Frauenbewegung in Indonesien zwischen den 1920er und den frühen 1960er Jahren ihre größte ...
Read more

Margot Pilz >Selbstauslöserin< Kunsthalle Krems

23 Oct 2021 – 3 Apr 2022
Die 1936 in Haarlem (Niederlande) geborene, seit 1954 in Österreich lebende Künstlerin Margot Pilz zählt seit den frühen 1980er-Jahren international zu den bedeutenden feministischen Künstlerinnen. Als eine Pionierin der Medienkunst arbeitet sie konzeptuell und experimentell im Bereich Fotografie, Video, digitale Skulptur, Performance und Installation. In den 1970er-Jahren ist Pilz als ...
Read more

Ines Doujak >Geistervölker< Kunsthalle Wien

1 Oct 2021 – 16 Jan 2022
Mit Geistervölker präsentiert die Kunsthalle Wien eine umfassende Einzelausstellung der österreichischen Künstlerin Ines Doujak (geb. 1959 in Klagenfurt, lebt und arbeitet in Wien). Die Schau beschäftigt sich mit den Geschichten von Pandemien, der Übertragung von Viren sowie ihrer Beziehung zum weltweiten Handel und zu den aktuellen ökonomischen, mikrobiologischen und ökologischen ...
Read more