SIAF 2019

Salzburg International ArtFair

Linda Berger | Detail 2 The Flame

Linda Berger | Theres Cassini

Preview 9. August 2019 16.00 Uhr
Vernissage 9. August 18.00 – 22.00 Uhr

Kunstmesse 10. – 18. August 2019 täglich von 11.00 – 18.00 Uhr
Salzburger Flughafen | Amadeus Terminal 2

Solopräsentation: Linda Berger
In Linda Bergers (1980) großformatigen Strichzeichnungen scheint Zeit gespeichert. Die einfachen Federstriche mit farbiger Tusche erzeugen in ihrer Fülle Verdichtungen, Turbulenzen, Transformation, Spuren und Narben, die an gelebte Zeit denken lassen, lebendige Zeit. Landschafen, womöglich Seelenlandschaften tun sich auf, die sich wandeln mit der Stimmung der Betrachtenden, mit der Tageszeit, der Jahreszeit und dem Lichteinfall. In
Linda Bergers Zeichnungen scheint Zeit gespeichert, inmitten aller Beschleunigung besonders die Langsamkeit.

Skulptur Statement: Theres Cassini
Theres Cassinis Schwarm „Verbotene Früchte der hängenden Gärten“ schwebt über den Köpfen der Besuchenden, ist ständig in Bewegung schürt die Lust danach sie anzufassen. Die Künstlerin, die von der inszenierten Fotographie kommt, arbeitet in Werkserien und seit 2013 an kinetischen Plastiken. Ihre Arbeiten sind in wichtigen musealen und privaten Sammlungen vertreten.

Die Galerie3 ist eine der wichtigsten Adressen für zeitgenössische Kunst in Kärnten und darüber hinaus. Die Haupträumlichkeiten der Galerie3 befinden sich seit 1996 in einem historischen Gebäude in der Fußgängerzone der Klagenfurter Altstadt. 2019 eröffnete der neue Schauraum in Velden am Wörthersee. Seit 2015 ist die Galerie3 | Flux23 auch mit regelmäßigen Ausstellungen in Wien vertreten.

SIAF Salzburg International ArtFair | Animiertes Logo
siaf | salzburg international artfair