Bank Austria Kunstpreis Kärnten 2020
> Wurzeln <

Bank Austria Kunstpreis Kärnten 2020 | Sujet Einladung | Galerie3

Martin Egger, Leonie Mathis, Jürgen Münzer,
Dana Rausch, Paul Spendier, Mima Schwahn

Galerie3 zu Gast im Künstlerhaus Klagenfurt
Eröffnung & Preisverleihung:
Mittwoch, 19 August 2020. 19 Uhr, Künstlerhaus Klagenfurt

Vorstellung der Künstlerinnen und Künstler: Lisa Ortner-Kreil,
Kuratorin Bank Austria Kunstforum Wien

Preisvergabe: Bruno Waldl,
Landesdirektor Firmenkunden Bank Austria Kärnten

Bitte bringen Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz mit und achten Sie auf Abstand.
Die Künstlerinnen und Künstler sind anwesend.

Laufzeit: 20. – 29. August 2020

Künstlerhaus Klagenfurt / Kunstverein Kärnten
Goethepark 1
9020 Klagenfurt
Öffnungszeiten:
Di, Mi, Fr 12 – 18 Uhr, Do 12 – 20 Uhr, Sa 9 – 13 Uhr

Martin Egger, Leonie Mathis, Jürgen Münzer,
Dana Rausch, Paul Spendier, Mima Schwahn

Galerie3 zu Gast im Künstlerhaus Klagenfurt
Eröffnung & Preisverleihung:
Mittwoch, 19 August 2020. 19 Uhr,
Künstlerhaus Klagenfurt

Vorstellung der Künstlerinnen und Künstler:
Lisa Ortner-Kreil,
Kuratorin Bank Austria Kunstforum Wien

Preisvergabe:
Bruno Waldl,
Landesdirektor Firmenkunden Bank Austria Kärnten

Bitte bringen Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz mit und achten Sie auf Abstand.
Die Künstlerinnen und Künstler sind anwesend.

Laufzeit: 20. – 29. August 2020

Künstlerhaus Klagenfurt / Kunstverein Kärnten
Goethepark 1
9020 Klagenfurt
Öffnungszeiten:
Di, Mi, Fr 12 – 18 Uhr, Do 12 – 20 Uhr, Sa 9 – 13 Uhr

Die Galerie3 hält in Kooperation mit der Bank Austria, Regionaldirektion Kärnten/Osttirol, bereits zum 19. Mal den Bewerb für junge Kärntner bildende Kunst ab. Sechs Künstlerinnen und Künstler unter 35 Jahren und mit Kärntner Wurzeln wurden aus den zahlreichen Bewerbungen ausgewählt und eingeladen sich mit dem diesjährigen Thema „Wurzeln“ auseinanderzusetzen.

Eine Jury bestehend aus Kulturjournalist*innen, Kurator*innen und einer Sammlerin/ einem Sammler entscheidet über die Preisvergabe, welche am Eröffnungstag stattfindet. Die/der Zweitgereihte erhält den bildnerischen Nachwuchspreis der Stadt Villach.

Die Arbeiten aller sechs Künstlerinnen und Künstler werden im Zuge der Ausstellung präsentiert.

Aufgrund der speziellen Situation (Covid 19 Prävention) findet der Bank Austria Bewerb ausnahmsweise nicht in der Galerie3 sondern in den weitläufigen Räumlichkeiten des Künstlerhaus Klagenfurt statt. Wir danken dem Kunstverein Kärnten für die Kooperation – gemeinsam für die junge Kunst!