Bank Austria Kunstpreis Kärnten 2019
> Schwärmen <

Bank Austria Kunstpreis 2019 | Galerie3

Maximilian Bernhard, Negra Bernhard, Ina Ebenberger,
Gert Resinger, Manuel Rieder, Gregor Sauer

Preisverleihung und Austellungseröffnung
5. Juni 2019 – 19 Uhr

Preisvergabe: Bruno Waldl,
Landesdirektor Firmenkunden Bank Austria Kärnten

Vorstellung der Künstler*innen: Lisa Ortner-Kreil,
Kuratorin Bank Austria Kunstforum Wien

Die Künstlerinnen und Künstler waren anwesend.

Laufzeit 6. Juni bis 27. Juni 2019

Siegerin: Ina Ebenberger
2. Platz: Gert Resinger & Gregor Sauer

Die Galerie3 hält in Kooperation mit der Bank Austria, Regionaldirektion Kärnten/Osttirol, bereits zum 18. Mal den Bewerb für junge Kärntner bildende Kunst ab.

Sechs Künstlerinnen und Künstler unter 35 Jahren und mit Kärntner Wurzeln wurden aus den zahlreichen Bewerbungen ausgewählt und eingeladen sich mit dem diesjährigen Thema „Schwärmen“ auseinanderzusetzten.

Eine Jury bestehend aus Kulturjournalist*innen, Kurator*innen und einer Sammlerin entscheidet über die Preisvergabe, welche am Eröffnungstag stattfindet.

Die Arbeiten aller sechs Künstlerinnen und Künstler werden im Zuge der Ausstellung präsentiert.