Bank Austria
Kunstpreis Kärnten 2018

Galerie3 | Bank Austria Kunstpreis Kärnten 2018 | Sujet

„Verwandlung“

Jonas Fliedl
David Holzinger
Daniel Hosenberg
Katarina Michelitsch
Veronika Suschnig
Riki Werdenigg

Bereits zum 17. Mal findet im Mai 2018 der Bank Austria Bewerb für junge Kärntner Kunst in Kooperation mit der Galerie3 in Klagenfurt statt. Der erste Preis ist mit 5000 Euro dotiert – eine schöne Starthilfe für junge Künstlerinnen und Künstler am Weg zum Erfolg. Die Jury setzt sich aus Kurator_innen, Kulturjournalist_innen und erstmals auch einem Kunstsammler zusammen. Folgende 3 Künstlerinnen und 3 Künstler wurden im Vorfeld aus den zahlreichen Einreichungen ausgewählt um zum diesjährigen Thema „Verwandlung“ zu arbeiten: Jonas Fliedl, David Holzinger, Daniel Hosenberg, Katarina Michelitsch, Veronika Suschnig, Riki Werdenigg. Die Preisverleihung und Vernissage findet am Mittwoch den 16. Mai 2018 um 19 Uhr statt.

Preisverleihung & Vernissage 16. Mai 2018, 19 Uhr

Die Preisverleihung erfolgt durch Bruno Waldl, Landesdirektor Firmenkunden der Bank Austria, Kärnten

Künstlerinnen und Künstler sowie Jurymitglieder sind anwesend.

17. Mai – 9. Juni 2018

Galerie3, Alter Platz 25, 9020 Klagenfurt
Mi, Do, Fr: 10.30 -12.30 und 15-18, Sa: 10-12

Bank Austria Kunstpreis 2019